DE/
OUTPUMP Magazine für LVR: Die Geschichte der Air Jordan 1 „Bubble Gum“ - 2

Die besondere Kombination mehrere Elemente hat den Air Jordan 1 zu einer der beliebtesten Silhouetten aller Zeiten gemacht: die Geschichte (das Design stammt aus dem Jahr 1984), die sehr enge Verbindung zu Michael Jordans Weg in der NBA und sein zeitloses Design. Dazu kommen klug ausgesuchte Farbschemata und das überzeugende Storytelling, das der Marke Jordan immer wieder neu gelingt, indem sie die Innovationskraft, die Nike auszeichnet, mit dem nostalgischen Zugehörigkeitsgefühl, das der Air Jordan 1 bei seinen Fans etabliert hat, verbindet.

Auch 2022 werden zahlreiche Farbgebungen des Air Jordan 1 veröffentlicht werden. Der Star des Monats Januar ist der Air Jordan 1 „Atmosphere“ mit dem Spitznamen „Bubble Gum“. Die Übersetzung von Elementen aus Michael Jordans Karriere, auf die hier gesetzt wird, war schon immer die Trumpfkarte des Designteams des Jordan Brands.

So beruht auch die Idee zu diesem Air Jordan auf einer bekannten Gewohnheit von His Airness.

Es mangelt nicht an unglaublichen Anekdoten und Kuriositäten bezüglich der erfolgreichen Karriere der Nummer 23 der Chicago Bulls, insbesondere, was sein Verhalten gegenüber Gegnern, Teamkollegen und Spielsituationen betrifft. Wenn man an Jordan denkt, kommt einem als erstes das Bild des Spielers in den Sinn, der mit dem Ball in der Hand und der herausgestreckten Zunge über dem Kopf eines Rivalen mehrere Meter hoch springen will, oder das hektische Kaugummikauen vor und während der Spiele. Genau von dieser kleinen Geste, die damals bereits die Inspiration für eine Kaugummimarke war, wurde der Sneaker inspiriert.

Tatsächlich weiß nicht jeder, dass Jordan sein Gesicht und seinen Namen nicht nur Nike, sondern auch einer Kaugummimarke geliehen hat: Big League Chew. Das Unternehmen von Amurol Products kontaktierte die Basketballlegende 1990, um die Einführung von „Hang Time“ vorzuschlagen – dem Namen, mit dem diese spezielle Kaugummilinie bezeichnet werden sollte. Der Name, inspiriert von der Geste, die der Athlet machte, während er vor dem Eintauchen oder Schießen in der Luft schwebte, gefiel Jordan so sehr, dass er 1992 mit Hilfe des Journalisten Bob Greene eine gleichnamige Publikation herausbrachte. Entgegen allen Erwartungen hatte der Kaugummi jedoch nicht den Erfolg, den Partnerschaften mit Marken wie Gatorade anzukünden schienen, und die Produktion von „Hang Time“ wurde bald eingestellt, wodurch die Kaugummis zu einem wahren Sammlerstück wurden.

Der Air Jordan 1 „Atmosphere“ oder „Bubble Gum“ wird heute um 14:00 Uhr MEZ im LVR Sneakers Club veröffentlicht.

Weitere Sneakers von Nike entdecken

Mehr über das LVR Privilege-Programm und den LVR Sneakers Club erfahren

Das könnte Ihnen auch gefallen

IP-0A004E6E - 2024-07-16T02:13:54.8918605+02:00